Red Dubawi gewinnt den Großen Preis der VGH Versicherung

Der dritte Meetings-Tag der Großen Woche steht ganz im Zeichen der deutschen Meiler-Elite. Im zur Gruppe II zählenden Darley Oettingen-Rennen über 1600 Meter kommt auch der von Erika Mäder trainierte Red Dubawi an den Start.

Auch Sport-Welt-Moderatorin Maike Sidka war in Iffezheim im Einsatz

"Bunte.de" zu Gast auf der Iffezheimer Rennbahn

Das Medien-Interesse an der diesjährigen Großen Woche in Iffezheim ist enorm.

Startet in Nancy: Runaway

Gruppe-Sieger Runaway gibt sein Rennbahn-Comeback

Erstmals seit seinem Sieg im IDEE Hansa-Preis 2013 kommt am Dienstag der im Besitz des Gestüts Weiherwiesen von Hans Albert Blume trainierte Hengst Runaway an den Start.

Amateurchampion Dennis Schiergen jetzt Profi

Deutschlands dominierender Amateur der letzten Jahre, Dennis Schiergen, ist seit Montag Profi.

Fernando Alberto Guanti zog sich schwere Verletzungen zu

Drei Rippen gebrochen und Lungenriss bei Guanti

Jockey Fernando Alberto Guanti, der am Sonntag in Magdeburg im vierten Rennen von seiner Partnerin Baba Jaga fiel, brach sich bei dem Unfall drei Rippen und zog sich einen Lungenriss zu. Dies teilte Reiter Marc Timpelan mit, der bei Guanti im Krankenhaus war.

Neu auf Sport-Welt TV: Bericht von der Goldenen Peitsche

Sport-Welt TV war am Sonntag in Iffezheim zu Gast, hat wieder zahlreiche Impressionen eingefangen, die nach und nach in diesem Video-Kanal der Deu

Fernando Alberto Guanti

Ach was im Ausgleich II - Schwerer Sturz von Guanti

Sieben Rennen wurden am Sonntag im Magdeburger Herrenkrug entschieden. Im sportlichen Zentrum stand dabei ein Ausgleich II über 1300 Meter, doch die Veranstaltung wurde von einem schweren Sturz überschattet.

Regen verhindert bessere Bilanz

Das Wetter war heute dem Veranstalter, Baden Racing, nicht wohlgesonnen. Mit einem Umsatz von 636.539 musste man gegenüber dem Vorjahr ein Minus von 10,4 Prozent hinnehmen, wobei 8.433 Zuschauer gezählt wurden.

Faszinierender Endkampf in der Golden Whip

Das war ein Endkampf der Spitzenklasse, was sich die beiden französischen Gäste Signs Of Blessing und Son Cesio in der 144. Goldenen Peitsche powered by Burda@turf (Gruppe III, 55.000 Euro, 1200 Meter) lieferten.

Drei deutsche Siege am Sonntag in Frankreich

Drei deutsche Siege gab es am Sonntag für deutsche Pferde im Nachbarland Frankreich,Sascha Smrczek, Manfred Weber und Ralf Rohne hießen dabei die Siegtrainer.

Cavalryman soll den ersten Godolphin-Sieg im Melbourne Cup holen

"Cavalryman hat die Klasse für den Melbourne Cup"

Dieses Pferd ist wirklich ein Phänomen. Der achtjährige Halling-Sohn Cavalryman aus dem Besitz von Godolphin.

Neuseeland: Mit “Handkrampf” zum Wettgewinn?

Der führende Jockey in Neuseeland, David Walker, steht möglicherweise vor einer lebenslangen Sperre, nachdem er sein Pferd Watch Your Man in einem Rennen in Awapuni am 16. August aufgepullt hatte.

Sir Michael Stoutes Galileo-Sohn Telescope in den Breeders' Cup

Wie Highclere Racing, Besitzer des vierjährigen Galileo-Sohnes Telescope, am Mittwoch mitteilte, könnte der Hengst, der zuletzt Dritter im Juddmonte International in York war.

Zwei Pferde von Trainer Barry Hills auf Morphin getestet

Der Morphin-Skandal, in dessen Zuge unter anderem die in Besitz der Queen stehende Estimate positiv auf das Schmerzmittel getestet wurde, beschäftigt den britischen Rennsport auch weiterhin. Nun hat es Barry Hills getroffen.

Am Donnerstag keine Flachrennen in Clairefontaine

Bereits am Dienstag hatte der geplante Renntag in Clairefontaine aufgrund starker Regenfälle im Vorfeld, und damit verbundem unpraktikablem Geläuf, abgesagt werden müssen.

Trainer Roger Charlton

Roger Charltons Al Kazeem in die Irish Champion Stakes?

Der dreimalige Gruppe I-Sieger Al Kazeem, der zuletzt die Winter Hill Stakes (Gruppe III) in Windsor gewinnen konnte, wird wohl in die höchste Klasse zurückkehren.