Debütierte mit einem Neun-Längen-Sieg: Rogue Runner
Zehn Zweijährige und somit mögliche Stars von Morgen werden am Freitag im zur Gruppe III zählenden Baden-Badener Zukunfts-Rennen (55.000 Euro) an den Start kommen. Zum engsten Favoritenkreis sollten dabei die deutschen Youngster Rogue Runner, Starwood und Palace Prince zählen, aber auch der französische Gast Citron Spirit kommt mit starken Formen nach Ifffezheim.mehr
Estimate vertritt die Farben der Queen

Starkes britisches Team für den Melbourne Cup genannt

Am Dienstag sind die kompletten Nennungen für den Melbourne Cup (Gr. I) veröffentlicht worden. Insgesamt wurden 148 Pferde für das 3200 Meter-Rennen genannt.mehr
Cavalryman soll den ersten Godolphin-Sieg im Melbourne Cup holen

"Cavalryman hat die Klasse für den Melbourne Cup"

Dieses Pferd ist wirklich ein Phänomen. Der achtjährige Halling-Sohn Cavalryman aus dem Besitz von Godolphin.mehr

Neuseeland: Mit “Handkrampf” zum Wettgewinn?

Der führende Jockey in Neuseeland, David Walker, steht möglicherweise vor einer lebenslangen Sperre, nachdem er sein Pferd Watch Your Man in einem Rennen in Awapuni am 16. August aufgepulltmehr

Sir Michael Stoutes Galileo-Sohn Telescope in den Breeders' Cup

Wie Highclere Racing, Besitzer des vierjährigen Galileo-Sohnes Telescope, am Mittwoch mitteilte, könnte der Hengst, der zuletzt Dritter im Juddmonte International in York war.mehr

Zwei Pferde von Trainer Barry Hills auf Morphin getestet

Der Morphin-Skandal, in dessen Zuge unter anderem die in Besitz der Queen stehende Estimate positiv auf das Schmerzmittel getestet wurde, beschäftigt den britischen Rennsport auch weiterhinmehr

Am Donnerstag keine Flachrennen in Clairefontaine

Bereits am Dienstag hatte der geplante Renntag in Clairefontaine aufgrund starker Regenfälle im Vorfeld, und damit verbundem unpraktikablem Geläuf, abgesagt werden müssen. Und auch ammehr