Interview/Jockey Talks

Ali Al Showaikh

Ali Al Showaikh nach dem Erfolg auf Shagan
Ali Al Showaikh nach dem Erfolg auf Shagan

GaloppOnline.de: Waren es die ersten beiden Siege für Sie in Deutschland?

Ali Al Showaikh: Vielen Dank! Jawohl, das waren meine ersten beiden Siege in Deutschland. Ich bin erst seit drei Wochen hier. Im vergangenen Jahr hatte ich hier bereits im Training geritten und konnte ein Rennen in Holland gewinnen.

GaloppOnline.de: In welchem Stall sind Sie tätig?

Ali Al Showaikh: Ich habe eine Ausbildung bei Henk Grewe begonnen. Shagan kannte ich daher bereits aus dem Training.

GaloppOnline.de: Wie kam der Kontakt nach Deutschland zustande?

Ali Al Showaikh: Adrie de Vries hat mich empfohlen. Wir kennen uns aus Katar und hatten dort zusammengearbeitet.

GaloppOnline.de: Wie verlief Ihre bisherige Karriere?

Ali Al Showaikh: In Katar und Bahrain konnte ich bereits 10 Rennen gewinnen, während ich in Dubai Erfahrungen in der Trainingsarbeit sammeln konnte.

GaloppOnline.de: Was sind Ihre Ziele als Auszubildender?

Ali Al Showaikh: Ich würde gerne das Championat der Nachwuchsreiter gewinnen.

(10.04.2017)