Südafrika: Ersten beiden Ritte für Martin Seidl

Am heutigen Samstag wird der über Winter in Südafrika weilende Martin Seidl dort seine ersten beiden Ritte ausführen.

Nordico Deckhengst bei Janine Casey

Der in Besitz von Eckhard Sauren befindliche Nordico hat seine Rennkarriere beendet und wird ab dem kommenden Jahr als Deckhengst auf dem Hof von Janine Casey debütieren.

Mülheim - Stellungnahme des Direktoriums

Zu den jüngsten Ereignissen in Mülheim (wir berichteten) erreichte uns am Freitag eine Pressemitteilung des Direktoriums für Vollblutzucht und Rennen.

Jan Antony Vogel: "Bin erstaunt und richtig verärgert"

Auch für Insider überraschend stellte das Präsidium des Mülheimer Rennverein Raffelberg e.V. am Donnerstag einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Guignol und Iquitos - mit Appetit in den "Cup"

Die lange Reise nach Japan haben die beiden deutschen Cracks Guignol und Iquitos bestens überstanden. Nun beginnt die Zeit der Vorbereitung auf den Japan Cup, der am 26. November auf dem Tokyo Racecourse ausgetragen wird.

Gambia Bird Vierte im "Belle de Nuit"

Eine gute Leistung zeigte am Freitag die von Lennart Hammer-Hansen für den Stall TMB trainierte Gambia Bird.

Northsea Star - Über Neuss in die Wüste?

Neuss geht in die zweite Runde. Acht PMU-Rennen stehen am Dienstag ab 17 Uhr auf der Karte. Volle Felder sind dabei Programm.

Katar-Siege für Pedroza und Lerner

Eduardo Pedroza und Marc Lerner konnten sich diese Woche in Katar erneut in die Siegerliste eintragen.

Frankreich droht ein Jockey-Streik!

In Frankreich droht ein neuer Streik. Diesmal sind es die Jockeys, die diese Maßnahmen in Form eines Briefes an France Galop angekündigt haben.

2018 Flachrennen in Waregem

Die Rennbahn von Waregem in Belgien ist hierzulande in erster Linie durch ihren Renntag im September bekannt.

Viel Geld kam auf nächsten Hirschberger-Sieger

Auch am Donnerstag gab es im Nachbarland Frankreich den fast schon obligatorischen deutschen Sieg zu bejubeln.

Insolvenzverfahren in Mülheim, Zukunft offen

Im Auftrag des Präsidiums des Mülheimer Rennvereins erreichte GaloppOnline.de eine Presseerklärung über die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens.

Scapina ohne Chance im Prix Ceres

Keine Chance hatte am Donnerstag die von Henk Grewe trainierte Scapina im zur Listenklasse zählenden Prix Ceres (55.000 Euro) in Fontainebleau.

Seiten