BBAG Frühjahrsauktion: Topseller von Kamsin

Die BBAG-Frühjahrs-Auktion konnte am Freitag mit einem soliden Umsatz von 549.000 Euro (Vorjahr: 569.900 Euro) abschließen. Die Verantwortlichen der BBAG sprachen sogar von einem sehr zufriedenstellenden Ergebnis. Den Spitzenpreis erzielte mit 61.000 Euro die von NSN European angebotene Lot Nummer 47, der zweijährige Kamsin-Sohn Tryst, bei dem Holger Faust mit seiner HFTB Racing Agency erfolgreich war.

Deutsches Trio in Gruppe II-Rennen in Saint-Cloud

Walzertakt startet am Sonntag wieder in Frankreich

Das wird ein interessanter Sonntag für Trainer Jean-Pierre Carvalho.

Heute BBAG Breeze Up - Ormito BBAG-Blacktype

Ormito vor 2 Jahren auf der BBAG-Jährlingsauktion

Am Freitag ist nur bedingt Rennpause in Iffezheim. Denn ab 10.30 Uhr galoppieren die Zweijährigen der BBAG Breeze Up-Auktion die Iffezheimer Gerade hoch.

Bad Doberaner Meeting 2016 abgesagt

Ausgerechnet beim stimmungsvollen Iffezheimer Frühjahrs-Meeting kam am Freitag die traurige Nachricht von der Absage das Bad Doberaner Meetings 2016.

Toll gezogene Salonmare beim Debüt voll da

Die Form von Peter Schiergen steigt steil nach oben. Da machte auch die blendend gezogene Wittekindshoferin Salomare in Mülheim keine Ausnahme.

Licinius-Team darf weiter von Hamburg träumen

Der Traum von einem Start im Deutschen Derby geht für den Stall Mandarin und Trainerin Yasmin Almenräder nach dem Erfolg von Licinius unverändert weiter.

Royal Solitaire nach Herzschlag-Finale

Nach ihren zwei Listensiegen legte Gestüt Ammerlands Royal Solitaire am Donnerstag einen lupenreinen Hattrick hin mit dem Sieg in der Badener Meile hin.

Anakin Skywalker kehrt auf die Siegerstraße zurück

Nach einigen Anläufen in diesem Jahr hat es für Anakin Skywalker auf schwerer Bahn in Compiegne endlich wieder mit dem Siegen geklappt.

Techno Queen verteidigt ihren Titel in Iffezheim

Nach einem Meisterritt von Adrie de Vries gewann wie im Vorjahr die von Toni Potters trainierte Techno Queen den Preis der Baden-Badener Hotellerie.

Shutterbug soll sich für bessere Aufgaben empfehlen

Wie kurz schon berichtet, läuft der von Michael Figge für Mark Hänni trainierte Shutterbug am Samstag im 94. Grand Prix de Bordeaux auf Listenparkett.

Vier deutsche Ladys in den Oaks d' Italia

Die San Siro-Rennbahn präsentiert mit den Oaks d’ Italia das wichtigste Rennen für dreijährige Stuten in Italien, das mit stolzen 407.000 Euro dotiert ist.

Drei deutsche Kandidaten im Gran Premio di Milano

Die Ittlinger Farben werden im Gran Premio di Milano durch Novano und Lovato doppelt vertreten sein. Hinzu kommt Kurt Fekonjas Victory Song.

Schnakenberg-Sperre wurde vom Renngericht bestätigt

Nachdem das Renngericht Jockey Fabian Xaver Weißmeier freisprach, wurde in der Berufungsverhandlung von Oliver Schnakenberg anders entschieden.

Seiten