Professor Bernhard von Schubert verstorben

Professor Bernhard von Schubert, Senior-Chef des DSV Deutscher Sportverlag, ist am Montag im Alter von 65 Jahren nach langer schwerer und mit viel Geduld ertragener Krankheit verstorben. Der promovierte Ökonom verstarb im Kreise seiner Familie im Gestüt Ebbesloh.

Schlenderhan-Hengstparade: Start um 13:30 Uhr

Auf unserer Seite Stallions-Online.de hat sich beim Text zur Hengstparade im Gestüt Schlenderhan ein Fehler eingeschlichen.

Der Richter und sein Strato: Sieg am Montag in Mons

Einen deutschen Erfolg gab es bei der sechs Rennen umfassenden PMU-Karte am Montagabend im belgischen Mons/Ghlin.

Ross am Donnerstag mit Dubai-Debüt

Ross kommt am Donnerstag in Meydan an den Start

Der von Peter Schiergen trainierte Ross steht vor seinem ersten diesjährigen Dubai-Start. 

Oman: Herresthal Achte, Platz für Weißmeier

Esther Ruth (li.) und Nadine Weißmeier

Am Samstag kam Eva-Maria Herresthal im Oman im ersten Lauf zur HH Sheikha Fatima Bint Mubarak Ladies World Championship an den Start.

Guido Schmitt stiftet Ehrenpreis

Seinen Ehrenpreis für ein in Hannover gewonnenes Rennen, ein Freisprung zum Derbysieger Isfahan, der von Darius Racing gesponsert wurde, stiftet Besitzer Guido Schmitt für einen guten Zweck.

Schmitt verkauft den Sprung, der eigentlich 4.000 Euro kosten würde, für 1.000 Euro an einen interessierten Züchter, da er selbst aktuell keine Zuchtstute besitzt. Die 1.000 Euro will der Düsseldorfer dann als Ehrenpreis für den besten Nachwuchsreiter 2017 spenden.

Welcher Stallion bekommt Besuch von Serienholde?

Natürlich steht auch im Gestüt Wittekindshof der Deckplan noch nicht komplett. 

Auf Shopping-Tour für den Derby-Sieger

Viele werden es mitbekommen haben, dass in jüngster Zeit so manche Stute in den Besitz von Darius Racing wechselte.

Renntag stand laut Rennverein vor Abbruch

Der Dortmunder Samstag-Renntag wurde von gravierenden technischen Problemen mit dem Totalisator in Mitleidenschaft gezogen.

551:10! Wonderwall lässt den Toto beben

Wonderwall siegt unter Tommaso Scardino

Zum ersten Mal in diesem Jahr kamen am Samstag in Dortmund die dreijährigen Pferde an den Start. Die Wetter hatten ihre klare Favoritin in Mario Hofers Sunshine Reggae gefunden.

Bolte und Piechulek langen gleich zweimal zu

Rapid Loup fand zurück auf die Siegerstraße

Nach seinem Ausrutscher hat sich der von Dr. Andreas Bolte trainierte Rapid Loup am Samstag in Dortmund schnell rehabilitiert.

Oldie but Goldie - Ferro Sensation legt nach

Ferro Sensation siegt gegen Thorpe Bay

Auch mit elf Jahren hat der von Christian von der Recke trainierte Wallach Ferro Sensation das Siegen noch nicht verlernt.

Daniele Porcu: "Ich freue mich, wieder zu reiten"

Im zweiten Rennen der Samstagskarte kam Daniele Porcu nach mehrmonatiger Pause zu seinem Comeback.

Seiten