News

1000. Sieger - Meilenstein für Fabrice Veron

Meilenstein für den französischen Jockey Fabrice Veron. Er ritt am Donnerstag in Chantilly seinen 1000. Sieger seiner Laufbahn.

Auf dem von Robert Collet trainierten Mesha One gewann er ein mit 21.000 Euro dotiertes Handicap über 1900 Meter. Der Sieg zahlte satte 232:10. Fabrice Veron ist längst nicht nur in seiner Heimat erfolgreich. Auch in Deutschland ist er kein Unbekannter und reitet sehr erfolgreich.

In diesem Jahr gewann er etwa auf Mario Hofers Real Value den zur Gruppe III zählenden Großen Preis des Audi-Zentrums Hannover. Unvergessen auch sein Gruppe I-Triumph auf Prince Gibraltar, mit dem er in der Saison 2015 den Longines – Großen Preis von Baden gewinnen konnte. 

(11.11.2017)