News

Alex Pietsch: Der Champion startet wieder durch!

Alex Pietsch (l.) beim ersten, inoffiziellen Saisontreffer mit dem "Recken" From Frost im Promi-Skikjöring

Alexander Pietsch wird am kommenden Neusser Renntag das Unternehmen Titelverteidigung in Angriff nehmen. Am 13. Februar wird Pietsch, der sich am 29. Dezember beim Saisonfinale in Neuss mit Andrasch Starke einen ultraspannenden und erbitterten Kampf um das Jockeychampionat lieferte, und sich letztendlich mit 86 Siegen seinen ersten Titel mit dem Asterblüte-Stalljockey teilte, am Hessentor nach seiner sechswöchigen Erholungspause auf zwei Pferden von Christian von der Recke im Einsatz sein.

„Ich freue mich, dass es jetzt wieder für mich losgeht. Für Christian reite ich in Neuss Chandos Belle und Call me number one. Leider fielen am vergangenen Sonntag die Rennen auf dem Moritzsee aus, so geht’s halt eine Woche später richtig los. Das Eis auf dem See war dick genug und sicher, aber das Wasser, das sich unter der Schneepiste bildete, machte die Sache rutschig und somit gefährlich“, teilte Alex Pietsch am Rosenmontag gegenüber GaloppOnline.de mit. Pietsch hat in seiner Karriere 929 Sieger geritten, sodass für ihn in dieser Saison neben der Titelverteidigung auch der Eintritt in den Club 1000 auf der Agenda steht.

„Einen Sieger habe ich eigentlich schon geritten, beim Night Turf in St. Moritz war ich am Freitagabend mit Christian von der Reckes From Frost im Promi-Skikjöring erfolgreich, allerdings nur gegen einen Gegner. Klar möchte ich meinen Titel unbedingt verteidigen, aber die Pause, das Durchatmen seit Anfang Januar war wichtig und hat gut getan“, Alex Pietsch, der beim Dortmunder Saisonauftakt am 2. Januar bei sechs Ritten noch ohne Treffer blieb, machte deutlich, dass es für ihn ab jetzt keine Pause mehr Richtung zweites Championat geben wird.

Alexander Pietsch wird sicherlich wie im Vorjahr am großen Stall von Waldemar Hickst auch bei seinem neuen Arbeitgeber Jens Hirschberger mit viel Unterstützung für sein ehrgeiziges Ziel rechnen können.

(09.02.2016)