Baden Racing: Nenngelder bleiben bei 1 Prozent

Jutta Hofmeister

Die geplante Erhöhung der Nenngelder für die Basisrennen der Großen Woche in Iffezheim ist ad acta gelegt. Statt zwei Prozent ist wie gehabt ein Prozent des Gesamtrennpreises als Nenngeld zu entrichten. Das gab Baden Racing am Donnerstag in einer offiziellen Mitteilung bekannt, die wir nachfolgend wiedergeben.

Koffi Lady auch in Hürden-Trophy top

Koffi Lady (Archivfoto) kam am Mittwoch zum ersten Listensieg

Der vierte Tag der Harzburger Rennwoche stand am Donnerstag ganz im Zeichen des Hindernissports.

Finale einer furiosen Harzer Rennwoche

Am Sonntag geht es zum Finale wieder in den Harzer See

Am kommenden Sonntag steht der letzte Meetingstag in Bad Harzburg nach einer sensationellen Woche am Weißen Stein an.

Köln lädt am Montag zum After-Work-Renntag

Farshad hat im Auktionsrennen gute Chancen

Nach „Open Air-Kino“ und „Color-Festival“ geht es am Montag in Köln wieder mit der Kernkompetenz, dem Pferderennen weiter.

Kein Absprache-Vorwurf gegen Savoir Vivre-Team

Der Protest gegen den Derby-Sieger Isfahan wurde im aktuellen Wochenrennkalender veröffentlicht.

Champions League-Lauf mit einem Franzosen

Kann Iquitos auf Gruppe I-Parkett nachlegen?

Andre Fabre hat es getan. Wie bereits bereichtet hat er für den zur Gruppe I zählenden Großen Dallmayr-Preis (155.000 Euro) über 2000 Meter ein Pferd nachgenannt.

Gamgoom am Samstag im Prix du Cercle

Gamgoom

Im Rahmenprogramm der samstäglichen Karte von Deauville kommt unter anderem der von Mario Hofer für Guido Schmitt trainierte Gamgoom an den Start.

Folgt Gambissara im Prix de Psyche Bourree?

Lennart Hammer-Hansen

Fast genau zwölf Monate, nachdem Bourree den Prix de Psyche gewinnen konnte, versucht sich eine weitere deutsche Stute in diesem Rennen.

Wunschlos glücklich! Night Wish Gruppe-Sieger

Night Wish (Archiv) gewann am Mittwoch den Grand Prix de Vichy

Beim 13. Start auf Gruppe-Parket hat es für Stall Salzburgs Night Wish endlich zum langersehnten Treffer gereicht.

Danon Perth erster Harzer Doppelsieger 2016

Danon Perth (Archiv) ist nun Harzer Doppelsieger

Schon im vergangenen Jahr richtete der Harzburger Rennverein einen PMU-Renntag aus.

Sekundant gewinnt Jagdrennen Start-Ziel

Sekundant (Archiv)

Bad Harzburg stärkt den Hindernissport und so wurde fast schon selbstverständlich auch am Mittwoch ein Jagdrennen über 4000 Meter ausgetragen.

Baum und Sauer beenden Arbeitsverhältnis

Melanie Sauer arbeitet nicht mehr für Gregor Baum, Dominik Moser springt ein

Wie das Galopp-Trainingszentrum Hannover mitteilte, haben das Rennsportunternehmen von Gregor Baum und Melanie Sauer ihr Arbeitsverhältnis beendet.

Zweijährige Alwina geht in Harzburg spazieren

Alwina gewann am Mittwoch ihr erstes Rennen

Um 16 Uhr wurde heute das erste Rennen in Bad Harzburg gestartet. Zugleich war es auch ein Highlight, denn es war das erste Zweijährigen-Rennen am Weißen Stein.

Seiten