Eskimo Point Dritter im Prix Cor de Chasse

Eine gute Leistung zeigte der von Mario Hofer trainierte Eskimo Point am Donnerstag in Fontainebleau im Prix Cor de Chasse über 1100 Meter.

Eduardo Pedroza am Mittwoch mit Sieg in Katar

Einmal mehr war Andreas Wöhlers Stalljockey Eduardo Pedroza in Katar erfolgreich.

Peitsche: Übergangsregelung verlängert

Die im Wochenrennkalender (Nummer 11 vom 14. März 2017) veröffentlichte Bekanntmachung, wird bis zum 30. April 2017 verlängert: Dort hieß es: "Der Verstoß gegen die Anweisungen zum Peitschengebrauch (R 9) ist kein Disqualifikationsgrund."

Wieder Ammerland im Preis des Gestüts Röttgen?

Peter Schiergen sattelt Golden Gazelle

„Boxen auf“ in die Saison 2017 heißt es am Sonntag auf der Parkbahn Berlin-Hoppegarten.

Asterblüte-Homepage zeigt sich im neuen Gewand

Den ersten Grasbahn-Sieger hat Peter Schiergen in diesem Jahr bereits in Empfang genommen.

Fegentri: Bieß will im Oman Boden gut machen

Larissa Biess

Auf der Rennbahn von Muscat im Oman findet am Samstag, 1. April, der dritte Lauf zur Fegentri Weltmeisterschaft der Damen statt.

Wohl neun Stuten im Preis des Gestüts Röttgen

Shy Witch

Am Sonntag startet auch auf der Hauptstadtbahn Berlin-Hoppegarten die Saison 2017.

Izzo auch beim zweiten Hürdenstart erfolgreich

Schon nach seinem Sieg beim ersten Hindernisstart hatten wir gemutmaßt, dass Eckhard Saurens Izzo ein Talent für den Hindernissport ist.

Oleander-Rennen: 39 Nennungen sind Rekord

Gerhard Schöningh

39 Pferde wurden am Dienstag für das 46. Comer Group International Oleander-Rennen am 14. Mai in Hoppegarten genannt.

IG für den Erhalt des Wambeler Trainingsbetriebs

Die Rennbahn in Dortmund

Im Kampf um die vor dem Aus stehende Dortmunder Trainingszentrale hat sich die „Interessengemeinschaft (IG) Erhalt Galopptraining Dortmund“ gegründet.

Zwei deutsche Pferde für Premio Ambrosiano genannt

Gambissara wurde für Mailand genannt

Für den Premio Ambrosiano in Mailand wurden zwei deutsche Pferde genannt.

Deutsches Trio in Frankreich auf Listen-Jagd

Be Famous startet im Prix Right Royal

In den nächsten Tagen werden drei deutsche Pferde in Frankreich auf Black Type-Jagd gehen.

Knapp 50 Nennungen für German 1.000 Guineas

Charlie Appleby nannte fünf Pferde

Auch für die 97. German 1.000 Guineas, die am 18. Juni in Düsseldorf zur Austragung kommen, musste am Dienstag genannt werden.

Seiten