News

Andrasch Starke düst wieder nach Japan

Der amtierende Championjockey Andrasch Starke wird ab März ein einmonatiges Gastspiel in Japan geben. Das teilte er gegenüber GaloppOnline.de nach seinem Meydan-Auftritt mit Stall Domstadts Ross mit.

„Ich werde den ganzen Monat März in Japan reiten und ab Anfang April wieder in Deutschland im Einsatz sein“, sagte Starke, der bereits im vergangenen Frühjahr zwei Monate in Land der aufgehenden Sonne tätig war und im November den letzten Teil seiner dreimonatigen Lizenz nutzte.

„Er ist nicht schlecht gelaufen, aber das Tempo war hoch und von hinten ist es in Meydan schwer Boden gut zu machen“, erklärte Peter Schiergens Stalljockey die etwas schächere Vorstellung von Ross über die Meile der Sandbahn im Range Rover Sport-Handicap (Zum Video).

(19.02.2016)