News

Andre Best wechselt von Hofer zu Schiergen

Andre Best (r.) mit Mario Hofer nach Gamgooms Jubiläums-Treffer
Andre Best (r.) mit Mario Hofer nach Gamgooms Jubiläums-Treffer

Andre Best, der seit fünf Jahren am Krefelder Stadtwald-Quartier von Mario Hofer beschäftigt ist, wechselt zu Peter Schiergen. Der 45-jährige Jockey war zum 30. November am Stall von Hofer ausgeschieden und arbeitet seit Mittwoch am Stall Asterblüte.

„Wir haben zum 30. November unsere prima Zusammenarbeit beendet. Ich habe mit Rafael Schistl und meiner Tochter Steffi zwei Jockeys am Stall beschäftigt. Das ist für die Größenordnung meines Quartiers völlig ausreichend, das ist es mehr als fair, das man sich zusammensetzt. Ich freue mich für ihn, dass er bei Peter Schiergen anfangen kann“, teilte Mario Hofer gegenüber GaloppOnline mit. Am Mittwoch hatte Best bereits seinen ersten Arbeitstag am Stall Asterblüte. „Er ist seit Mittwoch als Arbeitsreiter in unserem Team. So gute Reiter sind allein schon in der morgendlichen Arbeit unerlässlich“, bestätigte Peter Schiergen den Wechsel.

Sportlich nicht unbedingt, aber vermutlich der wichtigste gemeinsame Treffer in der Zusammenarbeit von Mario Hofer und Andre Best war der Sieg von Gamgoom am 11. Januar diesen Jahres in einer harmlosen Sieglosen-Aufgabe auf der Neusser Sandbahn. Es war der 2000. Trainer-Erfolg von Mario Hofer.

Andre Best kommt dieses Jahr bislang auf 23 Siege und eine Gesamtgewinnsumme von knapp 200.000 Euro. Besonders der 2. Ruf an den Stall von Claudia Barsig hat sich für ihn in dieser Saison mit feinen Siegen bezahlt gemacht. Diese Zusammenarbeit war u.a. mitverantwortlich für sein Bad Harzburger Meetings-Championat 2015.

(17.12.2015)