News

Animal Kingdoms Halbbruder siegt in Japan

Animal Kingdom während Royal Ascot 2013
Animal Kingdom während Royal Ascot 2013

Der von der Shaidai Farm gezogene Satono Kingdom siegte am Sonntag im Rahmenprogramm zum Arima Kinen auf der Rennbahn Nakayama in einem Rennen für zweijährige Pferde direkt beim ersten Lebensstart.

Satono Kingdom ist ein Deep Impact-Sohn, der wie der Dubai World Cup und Kentucky Derby-Sieger Animal Kingdom aus der im Gestüt Brümmerhof aufgewachsenen Acatenango-Tochter Dalicia stammt. Er wird von Sakae Kunieda für Hajime Satomi trainiert. Dalicia siegte mit Torsten Mundry in den Farben von Carlton Consultans Ltd. für Trainer Peter Rau u.a. im Iffezheimer Preis der Sparkassen-Finanzgruppe auf Gruppe III-Level. Ihren letzten Start absolvierte die damals vierjährige Stute für das Team Valor, das die Klasse-Lady für 400.000 Euro auf der BBAG Herbstauktion 2005 erwarb und auch Züchter von Animal Kingdom ist.

Dalicia stammt aus der großartigen Röttgener Familie der Preis der Diana-Siegerin (1972) Diu, aus der in diesem Jahr besonders Mario Hofers Diplomat und Stall Nizzas Drummer auf Black Type-Ebene zu überzeugen wussten. Dalicia wechselte tragend von Mr Geeley während der Tattersalls December Sale 2009 für 230.000 Guineas in Shadai-Besitz.

(28.12.2015)