News

Ankunft von Lovelyn und Red Dubawi in Hong Kong

Ankunft von Red Dubawi in Hong Kong
Ankunft von Red Dubawi in Hong Kong

Die beiden deutschen Teilnehmer an den LONGINES International Races 2015 am 13. Dezember in Hong Kong sind wohlbehalten angekommen. Am frühen Samstagmorgen um 04.30 Uhr deutscher Zeit landeten Lovelyn und Red Dubawi auf dem Hong Kong International Airport Chek Lap Kok.

Am Sonntag in einer Woche wird Erika Mäders Red Dubawi mit Andreas Suborics versuchen in der Hong Kong Mile vor seinem Wechsel ins Gestüt seine Karriere mit dem zweiten Gruppe I-Lorbeer zu krönen. Gestüt Ittlingens dreijährige Tiger Hill-Tochter wird in der Hong Kong Vase über 2400 Meter mit Andrasch Starke probieren ebenfalls ihren zweiten Gruppe I-Triumph zu landen.

(05.12.2015)