News

Areion im Gestüt Etzean angekommen

Areion in Etzean

Der dreimalige Championdeckhengst (2010, 2013 und 2015) und mehrmalige Champion der Zweijährigenvererber, Areion, ist wohlbehalten in seiner neuen Heimat Etzean eingetroffen.

Gestütsleiter Ralf Kredel empfing den Big Shuffle-Sohn im Gestüt Etzean, wo der ehemalige Spitzensprinter im kommenden Jahr den Züchtern zur Verfügung stehen wird.

Areion, der zuletzt im Gestüt Evershorst deckte, steht in diesem Jahr erneut mit deutlicher Führung an der Spitze der deutschen Deckhengste nach Inlands- wie auch nach kombinierter Inlands- und Auslandsgewinnsumme. Wie schon mehrfach zuvor führt er auch diesmal wieder die Statistik der Zweijährigenvererber an.

Der Big Shuffle-Sohn bleibt im Eigentum der Evershorst GbR. Seine Decktaxe in Etzean liegt im kommenden Jahr bei 11.000 Euro.

(15.11.2017)