News

Cagnes lockt auch 2016 die deutschen Trainer

Mario Hofer
Mario Hofer

Am Samstag dem 16. Januar beginnt in Cagnes-sur-mer auf dem Hippodrome de la Riviera Cote d’Azur das Flachmeeting und auch deutsche Trainer haben traditionell wieder Gastboxen beantragt.

Ein treuer Gast in Cagnes ist Mario Hofer. Der Trainer aus Krefeld erhielt sieben Boxen. Mögliche Pferde sind Connected, Kalahari Soldier, Mythos des Südens, Magier und Diamantfee. Für den Hofer-Stall werden Tochter Steffi und Cay Bonhoff in Cagnes vor Ort sein.

Sechs Boxen hat Sacha Smrczek erhalten. Für den Düsseldorfer Coach gehen zunächst Endio, Just New, Storia Martesana und Seyfeddine an den Start, doch hat Smrczek bereits angekündigt seine Pferde zur Mitte des Meetings möglicherweise auszutauschen. Claudia Barsig hat sich vier Boxen sichern können. Ein Pferd für die Riviera ist wohl Storm.

(04.01.2016)