News

Cheltenham-Interview mit Ian Renton

Ian Renton
Ian Renton

Am 15. März startet mit dem Cheltenham Festival das Hindernismeeting in England, dem die Rennsport-Freunde auf der Insel und in Irland schon seit Wochen entgegenfiebern (Zum Langzeitmarkt).

Am vergangenen Mittwoch gab Susannah Riccis Klasse-Hürdlerin Annie Power, Enkelin von Gestüt Röttgens großartiger Anna Paola, ihr überlegenes Saison-Comeback. Doch am selben Tag trübte das verletzungsbedingte Cheltenham-Aus des letztjährigen Champion Hurdle-Helden Faugheen die Festival-Vorfreude der Riccis.

Und so jagt nahezu täglich eine News die andere, bis es am 15. März endlich so weit ist und das berühmte Meeting in Cheltenham startet. Ian Renton, Managing Director des Cheltenham Racecourse spricht im Interview unter anderem über den aktuellen Stand der Vorbereitungen und die Neuerungen, die es für 2016 gibt. Das Gespräch können Sie in der Sparte „Interview“ in der rechten Navigationsleiste nachlesen.

(22.02.2016)