News

Derby-Meeting: Renntag vom Montag auf Dienstag verlegt

Eine Änderung ergibt sich kurzfristig zum diesjährigen Derby-Meeting in Hamburg-Horn. Der vierte Veranstaltungs-tag, der eigentlich am Montag (02. Juli) durchgeführt werden sollte, wird nun um 24 Stunden nach hinten verlegt, und damit am Dienstag (03. Juli) ausgetragen. Es handelt sich dabei um den Renntag mit dem Hansa-Preis.

Nach drei Tagen Rennen hintereinander ist es sinnvoll, einen Tag frei zu machen, den man zur Geläufbearbeitung nutzen kann.

Danach gibt es dann wieder drei Renntage', erklärt Rüdiger Schmanns, renntechnischer Leiter des Direktoriums.

(20.04.2012)