News

Dresden: Ittlingerin Sovalla gewinnt BBAG-Auktionsrennen

Das mit 52.000 Euro dotierte BBAG-Auktionsrennen war am Samstag der Höhepunkt der Veranstaltung in Dresden-Seidnitz. Elf Pferde kamen in der 1200 Meter-Prüfung für die Dreijährigen an den Start, der Sieg ging in den Kölner Asterblüte-Stall von Trainer Peter Schiergen, als sich die Ittlingerin Sovalla gegen Genaro und Key to Fun behauptete.

Trotz des niedrigen Gewichtes von nur 52 Kilo ging die Pomellato-Tochter aus dem Gestüt Ittlingen unter Filip Minarik nicht einmal als Favorit ins Rennen, denn diese Rolle bekam von den Wettern Macchiavelli zugeteilt.

Sovalla notierte 45:10, als sich die Boxen öffneten. Im Rennen sah man die spätere Siegerin hinter der Spitzengruppe an der Innenseite gleich gut positioniert, während vorne Key to Fun das Tempo bestimmte (Video ansehen).

Im Einlauf griff Sovalla gleich an und bekam Key to Fun noch sicher in den Griff. Dieser verlor auf der Linie sogar noch den zweiten Platz an den gut endenden Genaro. Dessen Trainingsgefährte Macchiavelli kam für den Sieg nie in Frage und wurde nur Vierter.

(02.08.2014)