News

Dresden sucht seinen "Galopper des Jahres 2015"

Der Dresdner Rennverein sucht seinen „Galopper des Jahres 2015“. Zur Auswahl stehen in diesem Jahr insgesamt zehn Kandidaten.

Die Wahl findet auf der Internetseite des DRV, per E-Mail sowie über Facebook statt. Dort werden die zehn erfolgreichsten Galopper des vergangenen Jahres vorgestellt. Und diese Pferde stehen zur Wahl. Königsadler, Königin Cala, Sol Y Vida (alle Stefan Richter), El Donno, Mr Beauregard, Tim Rocco (alle Claudia Barsig), High Energy, Burschentanz, Ustana (alle Lutz Pyritz) und Rosentor (Guido Scholze).

Zu gewinnen gibt es attraktive Preise rund um die Rennsaison 2016, unter anderem Jahreskarten, DVDs und als Hauptpreis ein Jahresabo der German Racing-Datenbank im Wert von 350 Euro. Die Wahl zum Galopper des Jahres fand erstmals 2014 statt. Damals wurde die im Rennstall Richter trainierte Listensiegerin Al Quintana „Dresdner Galopper des Jahres“. Im vergangenen Jahr erhielt der im gleichen Stall trainierte Königsadler insgesamt über 600 Stimmen auf der Facebook-Seite des Dresdener Rennvereins und wurde somit zum „Dresdner Galopper des Jahres“ gekürt.

 

(15.02.2016)