News

Dritter Erfolg von Adrie de Vries in Doha

Adrie de Vries
Adrie de Vries

Der amtierende deutsche Jockeychampion Adrie de Vries kam am Dienstag auf der Rennbahn Al Rayyan Park in Katars Hauptstadt Dohar zu seinem dritten Sieg während der Saison 2015/16.

Der Niederländer gewann das vierte Rennen der Karte, die Local Thoroughbred Guineas über 1400 Meter auf der Grasbahn, auf der von Zuhair Mohsen trainierten Abrar gegen Waeed. Für die Cockney Rebel-Tochter war es saisonübergreifend der zweite Sieg in Serie. Zudem gelang de Vries mit AJS Intifadah ein dritter Platz in einem Araber-Rennen über 1600 Meter.

Marvin Suerland, der am Dienstag auch im Einsatz war, blieb ohne Sieg. Ein dritter Platz auf Amico Mio in einem Meilen-Rennen war sein bestes Ergebnis an diesem Tag.

(18.11.2015)