News

Dzubasz und Murzabayev gewinnen auch das BBAG Auktionsrennen

Bauyrzhan Murzabayev
Bauyrzhan Murzabayev

Die einleitende Dreijährigen-Prüfung ging mit Oriental Khan ebenso an das Trainer/Jockey-Team Roland Dzubasz und Bauyrzhan Murzabayev (Foto) wie auch der Ausgleich II mit Vatenko. Doch damit noch nicht genug, das Erfolgsgespann aus Hoppegarten schnappte sich mit der 62:10-Chance Edith auch das BBAG Auktionsrennen - Preis des Magdeburger Rennvereins.

Nach einem Rennen aus der Reserve flog die It's Gino-Tochter des Stall 5-Stars nur so am Feld vorbei und passierte als überlegene Siegerin die Linie. Ganz eng wurde es dahinter, für Platz zwei hatte das Höchstgewicht Near Big die Nase gegen den klar favorisierten Lucky Lips voraus. (Zum Video)

Gemeinsam mit Doriano war Edith die einzige noch sieglose Teilnehmerin im Feld, doch lief sie zuletzt im Auktionsrennen von Hannover als Vierte hinter Be Sweet, Wildfasan und Waldpfad ein starkes Rennen, weshalb sie auch ganz gewiss nicht aus der Welt war.

Edith wurde auch vom Stall 5-Stars der Bremer Rennvereinspräsidentin Tonya Rogge gezogen, die It's Gino-Tochter erschien dann im Auktionsring in Iffezheim, wurde aber für 5.000 Euro zurückgekauft. Edith vertritt die so erfolgreiche Linie der Yoggi-Tochter Envira aus der Familie von Elviro, Ebano, Elle Danzig und nicht zuletzt des aktuellen und überragenden Siegers im Preis des Winterfavoriten, Röttgens Erasmus.

(31.10.2017)