News

Ebbesloher Girard am Sonntag im Listenrennen in Pisa

Girard siegt unter Filip Minarik

In Deutschland ist die Black Type-Saison bereits beendet, in Frankreich, England und Italien steht aber noch das ein oder andere Listenrennen auf dem Programm. So zum Beispiel am Sonntag auf der Rennbahn San Rossore in Pisa, wo das 66. Criterium de Pisa ausgetragen wird, ein Zweijährigenrennen über eine Distanz von 1500 Metern.

Und in der mit 42.900 Euro dotierten Youngster-Prüfung wird sich auch ein deutsches Pferd versuchen, denn Asterblüte-Trainer Peter Schiergen schickt den Ebbesloher Girard, der zuletzt in Neuss auf der Sandbahn seine Maidenschaft ablegte, als er mit viereinhalb Längen Vorsprung gewann, ins Rennen. Wie bei seinem Erfolg am Hessentor wird Filip Minarik der Jockey des Raven's Pass-Sohnes sein.

(07.12.2017)