News

England-Reise: 22 Stuten für Sea The Moon

Aus dem Gestüt Görlsdorf sind am Sonntag 23 Stuten in Richtung Newmarket aufgebrochen.

Das Ziel war das Lanwades Stud. Hier sollen sie von Sea The Moon gedeckt werden. Der Sea the Stars-Sohn avancierte 2014 in Görlsdorfer Farben zum Derby-Sieger und deckt seit der Saison 2015 in England.

Die 23 Stuten, die sich nun nach England aufgemacht hatten, waren auf insgesamt drei LKW aufgeteilt und sind am Montag gut in Newmarket angekommen. Taxi4Horses war mit dem Transport beauftragt.

Es sind 22 Görlsdorfer Stuten, unter anderem Meergörl.

(09.01.2017)