News

GOL-Umfrage: Jeder Fünfte glaubt an Nizza-Platzierung

Am Sonntag wird auf dem Tokio Racecourse der Japan Cup 2015 entschieden und mit Peter Schiergens Nightflower und dem von Jean-Pierre Carvalho trainierten Ito sind auch zwei deutsche Hoffnungen am Start.

GaloppOnline.de wollte daher von seinen Lesern wissen, wie sie die Chancen der deutschen Galopper einschätzen. Und immerhin: jeder Fünfte glaubt an eine Platzierung der Nizza-Stute, die unter Andrasch Starke an den Start gehen wird. 15 Prozent sehen Ito und Filip Minarik mit Platzchancen (Zu den Spezialwetten).

Dass der Sieg in dem Gruppe I-Rennen in diesem Jahr nach Deutschland wandert, glauben die Leser indes weniger. Zehn Prozent gaben Nightflower ihre Stimme, elf Prozent hoffen auf Ito. Der Großteil (44 Prozent) der Leserschaft ist allerdings der Meinung, dass beide Pferde keine Chancen haben werden. Am Sonntag sind wir dann alle schlauer (Zum Langzeitmarkt).

(26.11.2015)