News

Holger Faust hat neuen Jockey-Manager

Sebastian Hahn
Sebastian Hahn

Ein neues Gesicht im deutschen Rennsport. Mit dem Beginn des Jahres stellt sich auch ie HFTB Racing Agency von Holger Faust neu auf und hat als Jockey-Manager für die Saison 2016 den Düsseldorfer Sebastian Hahn verpflichtet.

Für Sebastian Hahn, der seit einigen Jahren stetiger Besucher auf deutschen Rennbahnen ist, wird diese Aufgabe seine erste Tätigkeit im Turf sein. Weitere Aufgaben sind für Hahn Promotion und Werbetätigkeiten innerhalb der Agentur. Neben den Reitern Marc Lerner und Michael Cadeddu kann man im kommenden Jahr auch Robin Weber über die HFTB Racing Agency buchen. "Ich halte Robin Weber für ein sehr großes Talent und glaube, dass wir lange nicht mehr einen so begabten Nachwuchsreiter in Deutschland gehabt haben. Somit freue ich mich sehr, dass wir Ihn jetzt am Anfang seiner Karriere begleiten werden", so Holger Faust.

Auch ausländische Reiter können in Zukunft weiter über Sebastian Hahn für Rennen in Deutschland gebucht werden, darunter auch die Topjockeys Harry Bentley, Jack Mitchell und Cristian Demuro.
 

(02.01.2016)