News

Hoppegartener Trainer Martin Rölke tot

Martin Rölke mit Hardy Höttger (re.)
Martin Rölke mit Hardy Höttger (re.)

Am Montag nachmittag erreichte die Sport-Welt kurz vor Redaktionsschluss die traurige Nachricht vom Tode Martin Rölkes. Im Alter von 68 Jahren hat sich der ehemalige Hoppegartener Trainer am Sonntag das Leben genommen.

Rölke, dessen bestes Pferd Artan zwischen 1994 und 1999 für Furore sorgte und zum Aushängeschild der gesamten Hoppegartener Trainingszentrale wurde, hatte seine Trainerkarriere 2010 beendet. Einen Nachruf auf Martin Rölke lesen Sie in der kommenden Ausgabe der Sport-Welt.

(27.10.2014)