News

Iokastos siegt in Cagnes vom letzten Platz

Conny Brandstätter
Conny Brandstätter

Schöner Erfolg für Trainerin Conny Brandstätter und den Stall Brasilien. Am Freitag gewann Iokastos in Cagnes-sur-mer ein 1500-Meter-Handicap das mit 26.000 Euro dotiert war sicher mit einer dreiviertel Länge gegen die ehemals von Dr. Andreas Bolte trainierte Zafirah und Lys Des Aigles.

Es war eine starke Vorstellung des neunjährigen Medicean-Sohnes, aber auch von Jockey Theo Bachelot, der seinen Partner zunächst am Ende des 18köpfigen Feldes positionierte.

Noch im Einlauf hatte Theo Bachelot den Großteil der Konkurrenz vor sich, doch der Reiter blieb geduldig und wartete auf die passende Lücke. Als diese sich auftat packte Iokastos an und zog am gesamten Feld vorbei. 70:10 zahlte der Sieg des Deutschen am Toto.

(22.01.2016)