Ein Weltstar im Busch?

Erster richtiger Derbytest steht über der Veranstaltung am Sonntag in Krefeld. Fünf der sieben Kandidaten im Rennen um den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld – Dr. Busch-Memorial (Gr.III, 55.000 Euro) sind dementsprechend mit Derby-Nennung ausgestattet.

Zarkava-Tochter Zarkamiya beeindruckt

Christophe Soumillon

Am Donnerstag gab die von Alain de Royer-Dupre für den Aga Khan trainierte Zarkamiya ihr langersehntes Debüt.

Enjoy Vijay gegen Konditions-Pferde

Tag zwei in Hoppegarten. Am Sonntag stehen auf der Parkbahn weitere acht Rennen auf der Karte (erster Start um 14.00 Uhr).

Hofers Diplomat für "Presidente" genannt

Italien ist ein beliebtes Reiseziel der Deutschen. Das gilt auch für manch hiesigen Galopper. So wie für den von Mario Hofer für Eckhard Sauren trainierten Diplomat.

Viele Nennungen zum Mannheimer Jubiläum

Nicht nur in Hoppegarten, wo man am kommenden Wochenende mit zwei Renntagen jubiliert, wird gefeiert. Auch Mannheim macht sich bereit für seinen Jubiläums-Renntag.

Die Tageshighlights für den 19. April

Einer unserer Höhepunkte für den heutigen Donnerstag ist der Prix de la Lancette in Paris. Hier debütiert eine dreijährige Frankel-Tochter aus der Zarkava.

Zwischen den Rennen - "Bürgerfest" in Hoppegarten

In Hoppegarten startet man am Samstag in die Jubiläumssaison und dafür hat man sich für den Samstag einiges vorgenommen.

Anna Paola-Enkelin gewinnt in Newmarket

Anna Nerium, eine Dubawi-Tochter aus der aus Röttgener Zucht stammenden Anna Oleanda, gewann am Mittwoch in Newmarket das European Free Handicap.

Weiterhin sieben Pferde im Dr. Busch-Memorial

Für das zur Gruppe III zählende Rennen um den Preis der SWK Stadtwerke Krefeld - Dr. Busch-Memorial sind unverändert sieben Pferde startberechtigt.

Hoppegarten startet in die Jubiläumssaison

Mit etwas Verspätung beginnt in Hoppegarten die Saison. Den ursprünglichen Start ins Rennjahr am Ostersonntag hatte man aus Witterungsgründen absagen müssen.

Hilferuf aus Leipzig: Starter händeringend gesucht

Leipzig hat für seinen Renntag am 1. Mai nach dem Nennungsschluss akuten Startermangel, man hat jetzt die Rennpreise erhöht.

Am Freitag: Erster Weißmeier-Ritt in Australien

Ende Januar hatte sich Esther Ruth Weißmeier zu einem Australien-Abenteuer aufgemacht.

Craven Breeze Up: Topergebnis für Karlshof

Adventure World als Jährling (Foto: Arqana)

Der vom Gestüt Karlshof gezogene zweijährige Dabirsim-Sohn Adventure World (Lot 72) landete am Dienstag bei der Breeze Up Sale in Newmarket unter den Top Five.

Seiten