Drei deutsche Kandidaten für Grand Prix de Vichy

Night Wish könnte am Mittwoch in Vichy starten

Am Sonntag beginnt das Meeting in Vichy, in dessen Mittelpunkt der Grand Prix de Vichy steht. Das über 2000 Meter führende, mit 80.000 Euro dotierte Gruppe III-Rennen wird bereits beim dritten Renntag am Mittwochabend ausgetragen.

Ex-Deutscher Singing Zweiter bei Australien-Debüt

Singing gab am Samstag sein Australien-Debüt

Zum ersten Australien-Start kam am Samstag der ehemals von Andreas Wöhler trainierte Singing

Monsun-Einfluss in Chantilly und Ascot

Deckhengst Monsun

Am Freitag machte der im Jahr 2012 eingegangene Deckhengst Monsun noch einmal Schlagzeilen, wenn auch nicht gerade in großen Rennen.

Hofers Real Value Dritter im "Roland de Chambure"

Mario Hofer freute sich am Freitag über das gute Laufen von Real Value

Zwei deutsche Pferde kamen am Freitag in Chantilly auf Listenparkett zum Einsatz.

Für 50.000 Euro: Kommt die Epsom Oaks-Zweite?

Hugo Palmer ist der Trainer von Architecture

Das wäre ein echter Brocken für die deutsche Stutenelite.

Zweijährigen-Traum für Kicker beendet

Lars-Wilhelm Baumgarten gab das Saison-Aus von South Captiva bekannt

Ist das bitter. Eine der vermutlich besten Stute Deutschlands muss pausieren. Saison-Aus für South Captiva.

Bottis Dylan Mouth nimmt Kurs auf Berlin

Marco Botti

Marco Botti, der in diesem Jahr bereits das Kölner Mehl-Mülhens-Rennen mit Knife Edge gewinnen konnte, plant den nächsten Gruppe-Coup auf einer deutschen Rennbahn.

Deutsche Ladys auf Black Type-Mission

Amona wird am Sonntag von Fabrice Veron geritten

Neben dem Prix Robert Papin stehen am Sonntag in Maisons-Laffitte noch zwei Listen-Examen, in denen deutsche Pferde an den Start kommen werden, auf der Karte.

Hargeisa im "Robert Papin" vor Härtetest

Hargeisa ist aktuell die beste Zweijährige Deutschlands

Der Aufstieg der von Mario Hofer für das Gestüt Fährhof trainierten Hargeisa ist nicht anders als mit dem Wort rasant zu bezeichnen.

Nach Kölner Bahn-Kino wird es wieder bunt

Hunderte Besucher fanden am Mittwochabend den Weg auf die Weidenpescher Galopprennbahn.

Novano ohne Möglichkeiten im "Carrousel"

Novano

Ohne Möglichkeiten war am Donnerstag der von Waldemar Hickst trainierte Novano im Prix du Carrousel in Deauville.

Seejagdrennen und Ausgleich II in Bad Harzburg

Am kommenden Sonntag findet der zweite Renntag des Bad Harzburger Meeting statt. Die Karte umfasst acht Rennen. Das erste Rennen wird um 14.15 Uhr gestartet.

Wer zieht ins Match Race-Finale ein?

Um diesen Pott geht es beim Match Race Cup

Neben dem Sprint-Cup geht es am Sonntag in Hoppegarten auch im Wettkampf „Pferd gegen Pferd“ weiter.

Seiten