News

Karlsruhe: Die 1A Idee der B-Bahn

Volles Haus beim Mai-Renntag 2015 in Karlsruhe
Volles Haus beim Mai-Renntag 2015 in Karlsruhe

Der Zucht- und Rennverein Karlsruhe-Knielingen e.V. ist zwar ein kleiner B-Veranstalter, aber die Verantwortlichen im Vorstand haben 1A-Ideen und gehen neue, fortschrittliche Wege. Und ab diesem Frührjahr geht die neue Karlsruher Idee in die heiße Phase

In diesem Jahr möchte das Team im Karlsruher Rennverein durch ein noch effektiveres Sponsoren-Aufkommen höhere Rennpreise ausschütten und entsprechend mehr sowie bessere Pferde anlocken. Am 22. Mai wird man 2016 veranstalten und ein zweiter Renntag ist im Herbst immer noch eingeplant.

Beim Renntag am 22. Mai wird ein Rennen vom Wettanbieter pferdewetten.de gesponsert und für eine zweite Prüfung hatten sich die sehr engagierten Karlsruher Macher ein Novum im deutschen Rennsport einfallen lassen. Über die Facebook-Gruppe Galopp Info rief man seit vergangenen September dazu auf: „Galoppsportfans sponsern ein Rennen in Karlsruhe 2016". Das Rennen wird „Galopp Info-Rennen“ heißen. Mitglieder der Gruppe spenden Geld auf ein extra angelegtes PAYPAL-Konto. Es gibt keine Mindestbeträge.

An Spenden durch die Gruppe auf facebook Galopp Info und auch durch Privatspenden sind bislang 665 Euro zusammen gekommen. Aber die Initiatoren dieser Idee gehen erst jetzt in die eigentliche Promotion zu dieser Spendenaktion. Die Sache nimmt nun also richtig Fahrt auf. Das Galopp Info Rennen der facebook Gruppe wird entweder ein Ausgleich IV oder ein Rennen der Kategorie F werden. Eine neue Idee ist die Verlosung zum 30.April unter all denjenigen, die bereits gespendet haben oder es noch wollen.

Zu gewinnen gibt es 200 Euro sowie eine Einladung für vier Personen mit freiem Eintritt auf die Rennbahn Karlsruhe und die Möglichkeit der persönlichen Übergabe von Sachpreisen bei der Siegerehrung von Reiter - Trainer und Besitzer durch den Gewinner der Verlosung. Die Sachpreise werden vom Galopp Club Süddeutschland gestiftet.

Wer mitmachen und die tolle Idee unterstützen möchte, indem er spendet, sollte sich bitte bei Tobias Köhler ( Beisitzer im RV Karlsruhe-Knielingen ) melden. Er ist der Ansprechpartner für den Rennverein in Karlsruhe: (0176 / 80184492) oder geballte-ladung@web.de

Weitere Informationen mit Bildmaterial, auch über die Gruppe erhalten Sie auf:
https://www.facebook.com/events/999749583440258/

 

(17.03.2016)