News

Kein Rennen verpassen - die Termine 2018 sind da

Nachdem vor einigen Tagen bereits die Termine für die großen deutschen Meetings veröffentlich wurden, kam nun auch für das restliche Programm der Saison 2018 grünes Licht aus dem Direktorium für Vollblutzucht und Rennen aus Köln. Sprich die Renntermine 2018 sind da. Aktuell nimmt die Sandbahnsaison hierzulande Fahrt auf, aber spätestens Anfang März blickt man schon gespannt in Richtung Düsseldorf, wo am 25. März die „grüne Saison“ beginnt.

Am 1. April steht dann in Hoppegarten mit dem Preis des Gestüts Röttgen das erste Listenrennen des Jahres an. Zur ersten Gruppe-Prüfung kommt es eine Woche später mit der Düsseldorfer Frühjahrsmeile. In Köln findet am 21. Mai mit dem 33. Mehl-Mülhens-Rennen - German 2000 Guineas der erste Klassiker der Saison 2018 statt (Zum Langzeitmarkt), am 27. Mai werden auf dem Grafenberg die German 1.000 Guineas entschieden.

Das IDEE 149. Deutsche Derby wird im kommenden Jahr am 8. Juli und damit am letzten Sonntag des Derby-Meetings ausgetragen (Zum Langzeitmarkt). Der Henkel-Preis der Diana findet am 5. August auf dem Grafenberg statt (Zum Langzeitmarkt), der letzte Klassiker ist wie in jedem Jahr das Deutsche St. Leger in Dortmund. Der Termin hier ist der 16. September.

Hier können Sie den kompletten Rennkalender 2018 downloaden.

(30.11.2017)