News

"Ketten-Kampf" und erstmals Dreijährige

Formpferd Dutch Master startet im Ausgleich III
Formpferd Dutch Master startet im Ausgleich III

Es ist die letzte Sandbahn-Veranstaltung an einem Samstag, die auf einer deutschen Allwetterbahn in dieser Saison stattfindet. Ab 16.55 Uhr stehen in Neuss acht Prüfungen auf der Karte, darunter auch der 2. Lauf zur Albers & Sieberts Buchmacher GmbH – Perlenkette 2016 (Zum Rennen).

Dabei kommen die vier platzierten Amazonen aus dem ersten Lauf nicht an den Start und so sollte das Klassement wieder enger zusammenrücken und keine Vorentscheidung fallen. Gute Karten in diesem Ausgleich IV sollte Esther Ruth Weismeier haben. Sie reitet Jordan's Tiger. Aber auch Berit Weber auf Belus und Steffi Hofer auf der Frontrennerin Orsella haben sicherlich aussichtsreiche Ritte erhalten.

Im „Opener“ kommen zum ersten Mal die Dreijährigen in diesem Jahr an den Ablauf und mit dabei sind auch die beiden Champion-Trainer der Saison 2015. Andreas Wöhler schickt Medici in die Partie, für Peter Schiergen startet Danish King. Wertvollstes Handicap des Tages ist der Ausgleich III. Hier trifft das Formpferd Dutch Master (Robin Weber) auf den Bahn-Spezi Big Moun (Francisco Franco da Silva).

(11.02.2016)