News

Nach Los Cerritos-Verkauf: Hindernis-Karriere

Los Cerritos
Los Cerritos

Stall Leons vierjähriger Dr Fong-Sohn Los Cerritos ist nach langwierigen Verhandlungen nach England verkauft worden. Der Sieger im Krefelder Ratibor-Rennen des Jahres 2014 (Zum Video) wird nun eine Karriere als Hindernispferd starten.

„Nach langen Verhandlungen, wurde Los Cerritos nach England verkauft. Er wird seine Karriere als Hindernispferd fortsetzen“, teilte Los Cerritos‘ Besitzer Artin Heboyan gegenüber GaloppOnline.de mit.

Los Cerritos wurde im Januar vom Rennstall Recke, der ihn in Doncaster für den Stall Leon in den Ring der DBS January Sales geschickt hatte, für 55.000 Pfund zurückgekauft. Danach absolvierte er in einigen Ställen Tests, bis sich jetzt M F Harris, Manager eines Syndikats, entschied den Gruppe III-Sieger zu kaufen.

(14.03.2016)