News

Monsun-Sohn Retirement Plan wird Deckhengst

Monsun ist der Vater von Retirement Plan
Monsun ist der Vater von Retirement Plan

Dieser Name musste im Grunde irgendwann auch Programm werden. Der von Lady Jane Cecil für Khalid Abdullah trainierte Retirement Plan ist „retired“, hat also seine Rennkarriere beendet und wird in diesem Jahr als Deckhengst im Tullaghansleek Stud von Tim Carey im County Westmeath debütieren.

Der Sechsjährige ist ein Sohn des Klasse-Vererbers Monsun und gewann drei seiner neun Rennen. Als Höhepunkt seiner Laufbahn gewann er den Dubai Duty Free Shergar Cup Stayers in Ascot. Retirement Plan ist das erste Produkt der Passage Of Time, die von Sir Henry Cecil vorbereitet wurde und das zur Gruppe I zählende Criterium de Saint-Cloud gewinnen konnte.

Retirement Plan ist ein Halbbruder des Gruppe-Siegers Time Test. Der Dubawi-Sohn gewann 2015 unter der Regie von Roger Charlton die Tercentenary Stakes (Gr.III) und die Joel Stakes (Gr.II). Die Decktaxe für Retirement Plan ist noch nicht bekannt gegeben worden.

(07.01.2016)