News

Nennungsschluss für Winterfavorit und Winterkönigin verlängert

Eigentlich stand am heutigen Dienstag der Nennungsschluss für den Preis der Winterkönigin, und für den Preis des Winterfavoriten 2016 auf dem Programm. Doch für beide Gruppe III-Prüfungen hat man den Nennungsschluss bis zum kommenden Montag, dem 14. Dezember, verlängert. Für den Preis des Winterfavoriten, der am 16. Oktober 2016 im Weidenpescher Park zu Köln ausgetragen wird, wurden 86 Pferde eingeschrieben.

Für das Pendant für die Stuten, das eine Woche später, während des Sales & Racing Festivals von Baden Racing, gelaufen wird, gingen 109 Nennungen ein. Beide Rennen führen über 1600 Meter, der Preis des Winterfavoriten ist mit 155.000 Euro dotiert, im Preis der Winterkönigin geht es um 105.000 Euro.

(08.12.2015)