News

Network deckt auch 2016 in Frankreich

Deckt weiter in Frankreich: Network
Deckt weiter in Frankreich: Network

Der Monsun-Sohn Network, einer der besten Vererber von Hindernispferden, wird seine Deckkarriere 2016 in Frankreich fortsetzen. Nachdem er bei der Arqana December Breeding Stock Sale in diesem Monat für 290.000 Euro von David Powell vom Ecurie du Chene erworben wurde, wurde nun bekanntgegeben, dass er im kommenden Jahr im Haras d'Enki deckt. 10.000 Euro kostet ein Sprung zu dem dann 19 Jahre alten Stallion.

Zu seinen bislangbesten Nachkommen zählen der britische Superstar Sprinter Sacre, sowie die Gruppe I-Sieger Rubi Ball und Rubi Light.Auch der diesjährige Grand National-Zweite Saint Are ist ein Sohn des aus Wittekindshofer Zucht stammenden Network.
 

(20.12.2015)