News

Noch ist die Jockey-Krone nicht entschieden

Andrasch Starke freut sich mit Erika Mäder über seinen Erfolg mit Kreuz As

Auch wenn Alexander Pietsch seit Mittwochabend einen komfortablen vier Punkte-Vorsprung im Jockey-Championat hat. Die ultimative Entscheidung fällt erst am 29. Dezember, also am Dienstag kommender Woche in Neuss (Zum Rennevent).

Und wer den Top-Profi Andrasch Starke kennt, der wird wissen, dass sich dieser noch nicht geschlagen geben wird. Sieben Chancen bieten sich ihm am kommenden Sonntag in Dortmund und sechs beim großen Neusser Saisonfinale.

Hier noch einmal die Ritte der beiden Kontrahenten:

Alexander Pietsch

Dortmund: Baojun, Tim Rocco, Orsella, Dutch Master, Chandos Belle, Storm, Dashing Diva

Neuss: Seradora, Charlize, Newnton Lodge, World’s Danger, Vabinsaru, Elgin

Andrasch Starke

Dortmund: Do Wha Diddy Diddy, Valeron, Oske, Dreamworks, Zirconic Star, Entourage, All Percy

Neuss: Near Excellent, Shinko Danon, Red Dynamite, Ledena, Shaw, Beagle Boy

(Hier geht's zum Jockey Championat)

 

(25.12.2015)