News

Ociepka und Scardino beenden Zusammenarbeit

Tommaso Scardino (l.) und Sven Ociepka
Tommaso Scardino (l.) und Sven Ociepka

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Nachwuchsreiter Tommaso Scardino und dem Agenten Sven Ociepka, die dazu führte, dass Scardino 2015 das Nachwuchschampionat geholt hat, endet nach 16 Monaten.

Folgende Mitteilung von Ociepka erreichte GaloppOnline.de am Mittwochabend:

„Auch wenn Sven Ociepka als Agent & Freund nicht immer hinter den Entscheidungen sowie Verhaltensweisen seines Schützling Tommaso Scardino stand, hatte er stets versucht das Beste daraus zu machen, um sein Versprechen gegenüber Scardino einzuhalten, ihn zu unterstützen, damit er sich das Nachwuchschampionat 2015 sichern kann. Die war ein großer Herzenswunsch des jungen Reiters. Nun sind wir glücklich und stolz, gemeinsam den Titel erreicht zu haben und bedanken uns bei allen Trainern, Besitzern, Freunden und Bekannten für die zahlreiche Unterstützung. Wir wünschen Hals und Bein besonders allen Aktiven und natürlich auch den Besitzern für das Jahr 2016."
 

 

 

(30.12.2015)