News

Our Ivanhowe Ende März im The BMW?

Auch wenn der Ex-Deutsche Our Ivanhowe während des australischen Spring Carnivals kein Rennen gewinnen konnte, so ist sein Trainer Lee Freedman dennoch zufrieden mit der Entwicklung des Soldier Hollow-Sohnes aus Schlenderhaner Zucht.

Wie wir bereits Ende Dezember berichteten hat Freedman auch bereits erste durchaus ambitionierte Ziele für Our Ivanhowe im Jahr 2016 gesteckt. Es sieht stark danach aus, als würde Our Ivanhowe auf der Rennbahn Rosehill Gardens an den Start kommen. Dort könnte als erstes Rennen seiner Herbst-Kampagne das zur Gruppe I zählende The BMW über 2400 Meter am 26. März für den sechsjährigen Ex-Deutschen anstehen (Zum Langzeitmarkt).

„Wir waren im Frühjahr sehr zufrieden mit ihm. Zwar haben wir den erhofften Sieg nicht holen können, aber man hat schon eine tolle Entwicklung des Pferdes gesehen“, sagte Freedman.  

 

(18.01.2016)