News

Pistolero für Winter Derby genannt

Pistoleros Weg könnte nach England führen
Pistoleros Weg könnte nach England führen

Der von Michael Figge für den Rennstal Gestüt Hachtsee trainierte Pistolero, der am Dienstag in einem Tierce-Handicap in Cagnes-sur-mer den sechsten Platz belegte, bekam eine Nennung für das Winter Derby in Lingfield. Die Gruppe III-Prüfung über 2000 Meter ist mit 100.000 Pfund dotiert und wird am 27. Februar gelaufen.

Beim Start zuvor hatte der Fünfjährige in einem gut besetzten Altersgewichtsrennen in Cagnes den dritten Platz belegt. Pistolero ist ein Halbbruder des Gruppesiegers Petit Chevalier.

(27.01.2016)