News

Saison für Robin Weber beendet

Robin Weber
Robin Weber

Das ist bitter. Die Saison für Robin Weber, Auszubildender am Rennstall von Henk Grewe, ist beendet. Am Donnerstag stürzte der 16-Jährige in der Morgenarbeit und verletzte sich.

„Der Ellbogen ist auf jeden Fall gebrochen“, teilte Henk Grewe am Donnerstagnachmittag GaloppOnline.de mit. Am Montag wird ein MRT zeigen, ob auch die Bänder in der Schulter betroffen sind. Robin fällt mit Sicherheit fünf bis sechs Wochen aus.“ Die Verletzung kommt für Robin Weber zu einem Zeitpunkt, als es für ihn so richtig rund lief.

Elf Siege stehen seit dem Beginn seiner Ausbildung zu Buche und theorethisch wäre auch das Championat der Azubis noch drin gewesen. Dieses geht nun definitiv an Tommaso Scardino, da auch Esther Ruth Weißmeier aktuell gesperrt ist und in diesem Jahr nicht mehr ins Geschehen wird eingreifen können.    

(10.12.2015)