News

Sarai beendet Laufbahn und kehrt nach England zurück

Am 21. Januar war man schon gespannt, als mit Sarai eine Vertreterin des großen Newsells Park Stud die deutsche Allwetter-Bühne betrat.

Doch damals kam die Debütantin aus dem Wöhler-Stall nur als viertes Pferd an den Zielpfosten. Beim zweiten Start am vergangenen Wochenende konnte sich die Nathaniel-Tochter zwar um zwei Plätze steigern, musste aber auch für diesen Erfolg in Neuss mächtig kämpfen. Weitere Starts werden für die dreijährige Schwester der gruppeplatzierten Special Meaning jedoch nicht mehr hinzukommen. Dies gab ihr Betreuer auf seiner Homepage bekannt.

„An Ehrgeiz mangelt es ihr nicht aber allein schon von den körperlichen Voraussetzungen her sind ihre Möglichkeiten begrenzt und so wird das Mädchen ihre Rennkarriere beenden und am Wochenende in ihre englische Heimat zurückkehren.“

(15.02.2017)