News

Scapina im Listenrennen am Donnerstag in Fontainebleau

Scapina (Archivfoto)

Zwei Auktionsrennen hat die von Henk Grewe für den Rennstall Gestüt Hachtsee trainierte Dreijährige Scapina in diesem Jahr gewonnen. In Dresden und Hoppegarten machte die Tai Chi-Tochter gute Kasse. Auf Listenebene war sie außerdem Dritte in einem Meilenrennen in Hannover. Nun würde man mit der Stute auch gerne ein Listenrennen gewinnen.

Die Chance dazu, bietet sich Scapina am Donnerstag in Fontainebleau, wo die Stute im Prix Ceres antritt, einem mit 55.000 Euro dotierten Listenrennen für dreijährige Stuten über 1400 Meter. Es wird allerdings sicher keine einfache Aufgabe, denn Scapina, die von Antoine Hamelin geritten wird, hat es in der Black Type-Prüfung mit zwölf Gegnerinnen zu tun.

(14.11.2017)