Breaking news:

Mehr gleich auf GaloppOnline.de
Disqualifikation aufgehoben: Donnerschlag erhält Goldene Peitsche zurück

News

Sonntag in Arosa: Start der Saison in der Schweiz

Walter Buschs Schützenjunker war ein ganz prominenter Sieger in Arosa

Am kommenden Sonntag wird mit den Pferderennen auf Schnee in Arosa die Saison 2016 in der Schweiz eröffnet und zwar mit einem Skikjöring der Sponsoren, gefolgt von Flach- und Trabrennen sowie und weltexklusiv in Arosa und St. Moritz - Hürdenrennen auf Schnee.

Eine Woche später findet auf dem traumhaft gelegenen Oval auf dem  Obersee bereits der zweite Renntag statt. Arosa ist ein Erholungsort in der Region Plessur des Kantons Graubünden. Die Siedlung Schanfigg ist ein Luftkurort und Teil des Skigebiets Arosa Lenzerheide mit 225 Pistenkilometern. Seit 1911 finden auf dem 1734 Meter hoch gelegenen Obersee regelmässig die rennen auf Schnee und Eis statt, eine Besonderheit, die neben Arosa europaweit nur in St. Moritz veranstaltet wird.

Und so sieht die Programmabfolge für den ersten Renntag am 24.Januar 2016 aus:  

12.15 Skijöring der Sponsoren, mit berittenen Pferden

13.00 Preis der Heineken Switzerland AG, Chur CHF 9‘000.00

Hürdenrennen über 2200 m

1.Rennen der World Snow Hurdle Championship 2016

13.30 Preis der Ring Garage AG Chur CHF 6‘000.00

Trabrennen über 1725 m

14.00 Grosser Preis des Arosa Horse Club CHF 10‘000.00

Flachrennen über 1800 m

14.30 Grosser AHC Arosa Tourismus Preis CHF 12‘000.00

Trabrennen über 1725 m

15.00 Preis des Tschuggen Grand Hotel Arosa CHF 8‘000.00

Flachrennen über 1800 m

15.30 Preis Handel & Gewerbe Arosa und Gastro Arosa CHF 7‘000.00

Trabrennen über 1725 m

(19.01.2016)