News

Sport-Welt-Rubrik: Die neuen Deckhengste

Amaron (r.) mit seiner neuen Freundín, der Etzeaner Ammenstute
Amaron (r.) mit seiner neuen Freundín, der Etzeaner Ammenstute

Wie vor jeder Decksaison werden ab Dezember in der Sport-Welt die Hengste vorgestellt, die ab 2016 in Deutschland in einen neuen Karriere-Abschnitt als Deckhengst starten. U.a. werden die Gruppe I-Sieger und Platzierten Arrigo, Feuerblitz, Earl of Tinsdal, Nutan ausführlicher analysiert.

Den Anfang machte in der Wochenend-Ausgabe der Sport-Welt, die am Freitag dieser Woche erschien, mit Gestüt Etzeans zukünftigem Stallion Amaron, ein äußerst prominenter und beliebter Hengst.

Und dabei hat sich leider ein kleiner, aber entscheidender Fehler am Ende des Textes eingeschlichen. Dort steht als Decktaxe für den Shamardal-Sohn 3.500 Euro. Doch der richtige Preis für die Dienste des Etzeaner Novizen lautet 4.500 Euro, das möchten wir an dieser Stelle korrigieren.

 

 

(12.12.2015)