News

Stall Turftrab strebt mit Entourage den Hattrick an

Entourage mit Andrasch Starke, Dr.Andreas Bolte und seinem Besitzerteam im Dortmunder Absattelring

Einer der imponierendsten Sandbahnsieger dieses Winters, Stall Turftrabs Entourage, bestreitet am 12. Januar in Neuss einen Ausgleich III über 2300 Meter. Dort tritt er mit der Erlaubnis von Eva-Maria Zwingelstein an, die 2015 eine ganz ausgezeichnete Saison hinlegte und acht Rennen gewann.

Der von Dr. Andreas Bolte trainierte Entourage könnte beim Saisonauftakt in Neuss am kommenden Dienstag einen lupenreinen Hattrick auf Sand landen. Am Obertor siegte er mit sechs Längen Vorsprung, um dann am letzten Dortmunder Renntag eine Etage höher, die Gegner mit 30 Längen zu schlagen (Zum Video).

„Danach wird es allerdings schwer werden, noch ein passendes Rennen zu finden. Es könnte im April dann auf Gras weiter gehen“, hieß es von Besitzerseite. Der neugegründete Stall Turftrab startete gleich mit fliegenden Fahnen, gewann mit Entourage bei zwei Starts zwei Rennen.

Die Mutter von Entourage, Elated, scheint eine besondere Eignung für die Sandbahn zu vererben. Elmarani, Elgar, Endoran und der noch am vergangenen Samstag in Dortmund erfolgreiche Elkantino sind bewährte Dirt-Spezialisten.

 

(03.01.2016)