News

Tierce-Treffer für Klaus Allofs und Fährhof

Quixote gewann am Dienstag in Chantilly die Tierce
Quixote gewann am Dienstag in Chantilly die Tierce

Das ist er, der erste Sieg im Jahr 2016 für den von Simon Stokes für Klaus Allofs und die Stiftung Gestüt Fährhof trainierten Quixote.

Schon beim zweiten Versuch klappte es für den dreifachen Saisonsieger des vergangenen Jahres, der sich zuletzt in Cagnes-sur-mer noch mit Rang neun zufrieden geben musste. Am Dienstag kam der Pivotal-Sohn unter Dennis Schiergen in Chantilly in der mit 52.000 Euro dotierten Tierce über 1300 Meter an den Start und setzte sich als 104:10-Außenseiter gegen die von Carina Fey trainierten Hello My Love und Mogadishio durch.

Im Ziel ging es höllisch eng zu, aber am Ende behauptete der Gast aus Deutschland einen Kopf Vorteil auf Rang zwei.

(15.03.2016)