News

Vorstarterangabe für Renntag in Neuss verlängert

Für die Rennen in Neuss werden noch Starter gesucht
Für die Rennen in Neuss werden noch Starter gesucht

Die Vorstarterangabe für den Samstagsrenntag in Neuss, die eigentlich am Dienstag anstand, wurde bis zum Mittwochmorgen um 9.00 verlängert. Lediglich der Ausgleich IV über 1500 Meter mit Skala +10, und der Ausgleich IV über 1900 Meter haben mit elf, bzw. zwölf Pferden ein zweistelliges Nennunsgergebnis. Der zweite Ausgleich IV über 1500 Meter ist mit lediglich vier Pferden aber nur ganz schwach besetzt, im Ausgleich III über 1500 Meter finden sich derzeit sechs Pferde, im Ausgleich III über 2300 Meter sieben.

Auch die übrigen vier Rennen sind mit sieben, acht, acht und neun Pferden überschaubar besetzt, zudem gibt es einige Doppelnennungen. Deshalb ruft das Direktorium Trainer und Besitzer auf, noch Pferde für die Veranstaltung am Samstag zu nennen.

(26.01.2016)