News

Weihnachtsquiz: Auflösung in der nächsten SW

20 Fragen galt es traditionell im Sport-Welt-Weihnachtsquiz zu beantworten. Alle bezogen sich auf die Saison 2016, auch war die eine oder andere darunter, die sich auf den internationalen Rennsport bezog. Das etwas überraschende Fazit nun bei der Auswertung der Antworten: mehr als 50 Prozent waren fehlerhaft, was auch darauf schließen lässt, dass die Leser ihr Turfwissen ehrlich auf den Prüfstand stellten. Aus dem Kreis der Einsendungen, in denen alle 20 Fragen richtig beantwortet waren, wurden am Montag in der Sport-Welt-Redaktion die Gewinner ausgelost. Die Auflösung des Weihnachts-Quiz und die Namen der Gewinner sind in der am Dienstag erscheinenden Sport-Welt Nr. 2 veröffentlicht.

Vor allem bei drei Fragen strauchelten die meisten Teilnehmer. So hatten wir gefragt, in welche Quartiere die ersten beiden Klassiker des Jahres gegangen seien: a) Botti/Palmer b) Wöhler/Palmer c)Palmer/Klug. Die richtige Antwort ist a. Ferner wurde folgende Frage  oft nicht richtig beantwortet: Welches ist das gewinnreichste, sieglose Pferd des jahres 2016 mit In- und Auslandstarts zusammengerchnet? a: Nymeria b) El Loco c) Ross. Die richtige Anwort lautet c. Schließlich strauchelten viele über die Frage: Wie viele Gruppe-I-Rennen gewann Irlands Trainer Aidan O'Brien? a) 15 b) 20 c) 25.  Wer b ankreuzte, der lag richtig.

Wie erwähnt sind Quiz-Auflösung und Gewinner in der am Dienstag erscheinenden Sport-Welt veröffentlicht. Eins vorweg: Die beiden Gewinner des Hauptpreises, ein Album des  deutschen Rennsports 2016 sind zwei Damen und kommen aus Mülheim an der Ruhr und Saarwellingen.

(09.01.2017)