News

Zehn Deutsche für Slovenske Derby eingeschrieben

Christian von der Recke
Christian von der Recke

Auch für das 24. Slovenske Derby am 17. Juli in Bratislava war Nennungsschluss und auch hier sind zahlreiche deutsche Pferde genannt worden.

Insgesamt gaben die Trainer für die 2400 Meter-Prüfung 48 Nennungen ab, zehn kamen davon aus Deutschland. Dreimal ist Christian von der Recke vertreten. Der Trainer aus Weilerswist nannte Joker, Puro Amigo und Quick Step. Im vergangenen Jahr wurde von der Recke mit Jungleboogie Zweiter im Derby der Solwakei.

Die weiteren deutschen Dreijährigen sind Classic Rock, Grants Pass (beide Andreas Wöhler), Eskandar, Total Return (beide Peter Schiergen), Kashmar, New Way (beide Henk Grewe) und Saloonmedicus (Mario Hofer). 

(15.03.2016)