News

Zwischen den Rennen - "Bürgerfest" in Hoppegarten

In Hoppegarten startet man am Samstag in die Jubiläumssaison und dafür hat man sich für den Samstag einiges vorgenommen.

Es wird ein langer Tag, der bereits um 11.25 Uhr mit dem ersten Rennen beginnt, und der um 17.05 Uhr zu Ende gehen wird. Zwischen dem fünften (13.25 Uhr) und sechsten Rennen (16.00 Uhr) gibt es eine längere Pause, die mit einem „Bürgerfest“  stimmungsvoll gefüllt wird.

„Anlässlich unserer Jubiläumssaison wird den Besuchern neben einem bunten  Bühnenprogramm mit Tanz und Musik auch ein Blick hinter die Kulissen geboten“, erklärt Heiko von Glahn, der Commercial Director der Rennbahn Hoppegarten, auf Nachfrage von GaloppOnline.de. „Unsere Gäste können die Jockeystube besuchen, sehen wie die Rennleitung arbeitet oder wie es an der Startstelle zugeht.“

(18.04.2018)