Andrasch Starke hat sich entschieden

Peter Schiergen und sein Stalljockey Andrasch Starke sind das Derby-Team schlechthin. Gemeinsam gewannen sie das Blaue Band viermal.

Isfahan-Jockey Vargiu auf Khan - Instigator raus

Dario Vargiu reitet erneut im Derby

Das Derby-Feld zeichnet sich immer klarer ab. Bis heute um 12.00 Uhr kann noch ein Pferd für das "Blaue Band" nachgenannt werden.

Bella Bijou auch im Handicap auf der Siegerstraße

Neben den Leistungsprüfungen für die jüngeren Pferde standen am Sonntag in München zwei Handicaps der mittleren Kategorie im Zentrum der Achtrennen-Karte.

Wild Chief ist der Chef in Dortmund

Der von Jens Hirschberger trainierte Wild Chief gewann den Großen Preis der Wirtschaft.

Romantic Pur siegt im Dortmunder Top-Handicap

Das höchste Handicap des Tages in Dortmund, ein mit 10.000 Euro dotierter Ausgleich II, ging mit Romantic Pur (44:10) an das Quartier von Jens Hirschberger.

Derbyjahrgang: Schiergen und ein Heimsieg

Die beiden Prüfungen für den Derbyjahrgang gingen an diesem Nachmittag in München-Riem an die Quartiere von Peter Schiergen und John David Hillis.

Hicksts Ronaldo Dritter im Schweizer Derby

Am Sonntag stand auf dem Rennplatz in Frauenfeld das zur Listenklasse zählende und mit 75.000 Schweizer Franken dotierte Schweizer Derby auf dem Programm.

Hirschberger und Wöhler top bei den Dreijährigen

Die ersten beiden Prüfungen der Sonntagsveranstaltung in Dortmund-Wambel waren für den Derbyjahrgang reserviert.

Grewes South Coast eine überlegene Siegerin

Die von Henk Grewe trainierte South Coast (22:10) hat in München die Auftaktprüfung, ein Sieglosenrennen für zweijährige Pferde, gewonnen.

Super Bonus von Dabirsim-Besitzer Simon Springer

Lotfi Kohli, der Züchter von Dabirsims erstem Gruppesieger Different League, erhält dank eines Prämiensystems 50.000 Euro.

Grünes Licht: Iquitos soll im Hansa-Preis laufen

Iquitos (li.) unterliegt knapp gegen Guignol

Der amtierende Galopper des Jahres Iquitos wird laut Trainer Hans-Jürgen Gröschel auf jeden Fall als Starter für den Hansa-Preis angegeben.

Mit 9 Jahren: Oriental Fox wieder Royal Ascot-Sieger

Im Alter von neun Jahren hat der aus Auenqueller Zucht stammende Oriental Fox am Abschlusstag von Royal Ascot die Queen Alexandra Stakes gewonnen.

Heimsieg durch Torqueville im Ausgleich III

Torqueville (Archiv) gewann den Ausgleich III

Einen Magdeburger Heimsieg gab es am Samstag im Herrenkrug im Ausgleich III über 2400 Meter, dem wertvollsten Handicap des Tages.

Seiten