Rosenpurpur nach HK verkauft

Der Dritte aus dem diesjährigen IDEE 148. Deutschen Derby, Gestüt Wittekindshofs Rosenpurpur, wird seine Rennlaufbahn in Hong Kong fortsetzen.

Stephan Ahrens: „Unser Team ist hochmotiviert"

Am Freitag beginnt am Weißen Stein in Bad Harzburg die 138. Harzburger Rennwoche.

Bad Harzburg startet in die Rennwoche

Zu einem ungewöhnlichen Zeitpunkt, nämlich bereits am Freitagmittag um 11:55 Uhr, startet in diesem Jahr das jährliche Sommermeeting in Bad Harzburg.

Volle Felder zum Auftakt in Bad Harzburg

Am Freitag steht der erste von insgesamt sechs Renntagen der diesjährigen Bad Harzburger Rennwoche auf dem Programm.

Beagle Boy 50. Sieger von Mark Gier

Mit dem von Christian Peterschmitt trainierten Beagle Boy gewann Mark Gier, einer der routiniertesten deutschen Amateurrennreiter, am Sonntag in Zweibrücken das letzte Rennen des Tages.

Der Beste geht: Cevin Chan macht Schluss

Cavin Chan ist in Rastede im Einsatz

Deutschlands erfolgreichster Hindernisjockey der letzten Jahre geht von Bord. Cevin Chan wird seine Karriere zum Saisonschluss beenden.

Bandito im Ausgleich II und mehrere Doppelsieger

Bandito

Das beste Handicap am Sonntag in Köln gewann der von Yasmin Almenräder vorbereitete Samum-Sohn Bandito. Unter Stephen Hellyn verwies der Vierjährige des Stalles Mandarin Oscar und den 18:10-Favoriten Native Fighter auf die Plätze zwei, bzw. drei. Für Bandito, auf den es 41:10 auf Sieg gab, war es beim vierten Start bereits der zweite Sieg (Zum Video).

Zweibrücken: Dreimal Marco Casamento

Marco Casamento war der Mann des Tages am Sonntag beim Renntag in Zweibrücken.

Los Ojos sorgt für Almenräder-Sieg in Vittel

Für einen deutschen Sieg bei der Veranstaltung in Vittel sorgte am Sonntag der von Yasmin Almenräder für Ulrich Zerrath trainierte Vierjährige Los Ojos. Der Satri-Sohn gewann unter Mickael Berto als 64:10-Chance ein mit 12.000 Euro dotiertes 1600 Meter-Handicap mit einer halben Länge Vorsprung.

Auf dem zweiten Platz landete mit dem von Manfred Weber vorbereiteten Iluminati ein weiteres deutsches Pferd. Platz vier belegte Gerald Geislers Tricky Tiger. Für Los Ojos war es der erste Sieg in seiner Karriere.  

Figges Shutterbug erneut Vierter im Prix Messidor

Mit Shutterbug gab es am Sonntag einen deutschen Starter im Prix Messidor.

Dragon Lips gewinnt spannende Meilen Trophy

Dragon Lips

Mit dem Sieg eines Dreijährigen hatte man am Sonntag in der Meilen Trophy gerechnet.

Röttgenerin Dina nicht aus der Art geschlagen

Dina

Ein ganz bestimmt gut besetztes Zweijährigenrennen sahen die Besucher am Sonntag in Köln.

Dark Fighter im Watt zu stark für Birthday Lion

In den letzten drei Jahren war Birthday Lion bei den Rennen in Cuxhaven nicht zu schlagen.

Seiten